Warenkorb
x

Ihr Warenkorb ist leer, wir freuen uns auf Ihre Bestellung

x

Dieser Titel kann aktuell leider nicht bestellt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an webshop@diogenes.notexisting@nodomain.comch

Aktuell beliebte Bücher

Im Warenkorb
Im Warenkorb
Im Warenkorb
Im Warenkorb
Im Warenkorb
Im Warenkorb

Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor:innen Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Uli der Pächter
Im Warenkorb
Download Bilddatei
In den Warenkorb

Uli der Pächter

Zürcher Ausgabe. Herausgegeben von Philipp Theisohn. Mit einem Nachwort von Monika Helfer

Uli ist kein Knecht mehr, sondern Pächter. Und Vreneli ist seine Frau. Trotzdem will er nicht richtig froh werden. Zu viel lastet auf ihm. Wie soll er seinen Hof halten können, wenn alles so schwierig und teuer ist? Verzagtheit und Missmut packen ihn, er gerät in die Fänge von Geschäftemachern, und auch dem Wein spricht er wieder zu. Vreneli hält zu ihm, trotz allem. Uli muss als Pächter von Neuem lernen, das Leben zu meistern.

Mehr zum Inhalt

Uli hat die Lehren aus seiner Jugend als Knecht vergessen. Als Pächter überkommen ihn Kleingeist und Misstrauen, und er begeht derart gewichtige Fehler, dass er seinen Hof zu verlieren droht. Auch die Ehe mit Vreneli steht auf dem Spiel, obwohl sie in ihrer grenzenlosen Loyalität alles daransetzt, Mann und Hof zu retten. Erst ein fürchterliches Gewitter und eine schwere Krankheit lassen Uli endlich seine Fehler erkennen. Doch nun ist es für vieles zu spät. Die Fortsetzung des großen Bildungsromans ›Uli der Knecht‹ erscheint mit einem Glossar der schweizerdeutschen Ausdrücke.


eBook
592 Seiten (Printausgabe)
erschienen am 25. Oktober 2023

978-3-257-61413-8
€ (D) 32.99 / sFr 42.00* / € (A) 32.99
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als