Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Der traurige Zwölfpfünder oder Die blaue Spieke
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Der traurige Zwölfpfünder oder Die blaue Spieke

Aus dem Amerikanischen von Gerd Haffmans

Tänzerisch leicht schweben Edward Goreys Figuren über das Papier, aristokratisch und wie aus der Zeit gefallen. Selten hat er Mitleid mit seinen Charakteren, die er in ernsthaft-komischer Folgerichtigkeit auf den Abgrund zutaumeln lässt. So auch die berüchtigte Operndiva Ortenzia Caviglia und ihren leidenschaftlichen Verehrer Jasper Ankle, deren absurde Liebe Gorey meisterhaft mit der Feder illustriert.

Mehr zum Inhalt

Hochwertig ausgestattete Einzelausgabe der absurd-tragischen, satirisch-grotesken Liebesgeschichte zwischen einer Opernsängerin und ihrem größten Fan in filigranen, morbiden und satirische-grotesken Federzeichnungen mit Untertiteln.

Jasper Ankle hört die Zweitbesetzung Ortenzia Caviglia, einen Sopran, das erste Mal singen und ist ihr sofort verfallen. Um sie zu erobern, aber auch, um sie glücklich zu machen, bringt er die Diva um, damit Ortenzias Karriere in Schwung kommt. Während Ankle sich heftiger und heftiger verliebt und Ortenzia noch mehr verfällt, schwingt sie sich in immer größere Höhen auf und entfernt sich weiter und weiter von ihrem besessenen Verehrer, bis sie ihn schließlich verlässt und Jasper am Boden zerstört ist. Die Geschichte ist dunkel und nicht auf den ersten Blick humorvoll. Humor erschließt sich eher dem kundigen Opernfan, der in den frei erdachten Operntiteln so manche Anspielung erkennt, oder in den wie beiläufig den Weg des ungleichen Paares säumenden Toten. Stilistisch zählt dieses Buch zu Goreys Meisterwerken, in dem seine Federzeichnungen fein detailliert und mit Sorgfalt ausgearbeitet sind. Ein Kunst- und Geschenkbuch für besondere Menschen.


Kunst, Cartoon, Fotografie
17,5 × 20,5 cm
72 Seiten
erscheint am 24. März 2021

978-3-257-02177-6
€ (D) 18.00 / sFr 24.00* / € (A) 18.50
* unverb. Preisempfehlung