Warenkorb
x

Ihr Warenkorb ist leer, wir freuen uns auf Ihre Bestellung

x

Dieser Titel kann aktuell leider nicht bestellt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an webshop@diogenes.notexisting@nodomain.comch

Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor:innen Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Man hängt halt so an dem, was man hat
Im Warenkorb
In den Warenkorb
Noch nicht erschienen.
Kann ab 26. September 2022 vorbestellt werden.

Man hängt halt so an dem, was man hat

Briefe an die Eltern
Zusammengestellt und herausgegeben von Peter Graf, mit einem Nachwort von Ronja von Rönne. Mit Faksimiles von Briefen und Postkarten

Als 12-Jähriger regt er sich in einem Brief an den Vater mordsmäßig über einen Schriftsteller auf. Und mit nicht einmal 14 schreibt er über eine Bundestagsversammlung und schwärmt über den jungen SPD-Mann: »Schmidt aus Hamburg! Es war großartig! Hinreißend!« In jedem Brief zeigt sich eine neue Facette des weitsichtigen Beobachters, leidenschaftlichen Schreibers, unbestechlichen Journalisten und eben auch liebevollen sowie rebellischen Sohns Jörg Fauser.


eBook
256 Seiten (Printausgabe)
erscheint am 26. Oktober 2022

978-3-257-61195-3
€ (D) 20.99 / sFr 27.00* / € (A) 20.99
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als