Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
Jörg Fauser
Download Bilddatei

Jörg Fauser

Jörg Fauser wurde 1944 bei Frankfurt am Main geboren. Nach Abitur und abgebrochenem Studium lebte er längere Zeit in Istanbul und London. Er arbeitete u.a. als Aushilfsangestellter, Flughafenarbeiter, Nachtwächter. Ab 1974 widmete er sich hauptberuflich dem Schreiben. Seine Romane, Gedichte, Reportagen und Erzählungen sind eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen Literatur. Jörg Fauser verunglückte 1987 in der Nacht nach seinem Geburtstag tödlich bei München auf der Autobahn.

Auszeichnungen
  • Postum Friedrich-Glauser-Preis auf der Criminale , 1988
Verfilmungen
  • ROHSTOFF. Ein Film über den Schriftsteller Jörg Fauser mit Franz Dobler, Christoph Rüter, 2006
  • Das Frankfurter Kreuz, Romuald Karmakar, 1998
  • Der Schneemann. Kokain ist sein Geschäft, Peter F. Bringmann, 1985
<
>
»Was er schrieb, brannte sich ein.«
Der Spiegel, Hamburg
»Ein Kultautor, ein Dichter, dessen Wirkmächtigkeit in Werk und Leben ihren Ausdruck findet, der also doppelte Verehrung erfährt.«
Michael Köhlmeier / ORF, Klagenfurt
»Was er schrieb, brannte sich ein.«
Der Spiegel, Hamburg
»Ein Kultautor, ein Dichter, dessen Wirkmächtigkeit in Werk und Leben ihren Ausdruck findet, der also doppelte Verehrung erfährt.«
Michael Köhlmeier / ORF, Klagenfurt
Alle Zitate zeigen
verbergen
Rohstoff
Rohstoff Elements
Das Schlangenmaul
Rohstoff
Das Schlangenmaul
2019
September
13
Lesung
Jörg Fauser-Abend mit Lina Beckmann, Charly Hübner und Rocko Schamoni in Hamburg

Rohstoff
20:00 Uhr
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Neue Schauspielhaus GmbH
Kirchenallee 39
20099 Hamburg
Deutschland

Veranstalter: Harbour Front Literaturfestival e.V.
Mehr

21
Lesung
Jörg Fauser-Abend mit Helene Hegemann, Heikko Deutschmann u.a. in Berlin

Rohstoff
21:00 Uhr
James Simon Galerie
Eiserne Brücke
10178 Berlin
Deutschland

Veranstalter: internationales literaturfestival berlin
Mehr

25
Lesung
Jörg Fauser-Abend mit Gerd Köster und Marcus Müntefering in Köln

Das Schlangenmaul
19:30 Uhr
Subway
Aachener Strasse 82-84
50674 Köln
Deutschland

Veranstalter: Crime Cologne e.V.
Mehr