News

Bas Kast. Das Buch eines Sommers. Werde, der du bist

Bas Kasts erster Roman Das Buch eines Sommers. Werde, der du bist seit dem 23.9.2020 im Handel. Auch als Hörbuch, gelesen von Gert Heidenreich.
Ein Kompass für die Seele.

Nils Minkmar im Spiegel Bestseller Magazin vom 10.10.2020: »eine literarische Introspektion, die, wenn man darüber nachdenkt, eine gesamte Gesellschaft erfassen kann.«
Bas Kast zu Gast im Spiegel Podcast am 13.10.2020.

Bas Kast steht mit seinem Roman auf Platz 20 der Börsenblatt-Bestellerliste (Woche 43). Damit erreicht er Ungewöhnliches: mindestens einmal eine Platzierung in den Top 25 bei Belletristik, Sachbuch und Ratgeber. 

stern-Titelgeschichte vom 17.9.2020: Wer bin ich wirklich? Bestsellerautor Bas Kast über die schwierige Suche nach unserem wahren Selbst. In dem Artikel beleuchtet Bas Kast das Thema seines Romans aus der wissenschaftsjournalistischen Perspektive und schildert Erkenntnisse aus der Psychologie und Hirnforschung, ob Gene, Umwelt oder zwei Ichs im Gehirn die Persönlichkeit formen und wie man Wohlbefinden erlangt.
Bas Kast in der 72-minütigen stern-Podcastfolge nachgefragt mit Florian Güßgen: »Ich bin kein Ernährungsguru!« 

Das Buch eines Sommers. Werde der du bist. Eine lebensphilosophische Erzählung vom Autor des internationalen Bestsellers Der Ernährungskompass (über 1 Mio. verkaufte Exemplare). Im Sommer seines Lebens hat Nicolas einen Traum: Schriftsteller werden wie sein Onkel. Dann kommt das Leben dazwischen, die Firma seines Vaters, Verantwortung, Termine und Zwänge. Das Buch handelt von der Suche nach der eigenen Persönlichkeit und davon, das Leben zu finden, das zu einem passt.

»Der Ernährungskompass ist für den gesunden Körper, Das Buch eines Sommers eher für die gelungene Seele.
Das Bewusstsein, dass ich nicht ewig lebe, öffnete mir auch die Augen für das Wesentliche, sich auf das zu besinnen, was einem wirklich wichtig ist. Daraus entstand die Idee zu Das Buch eines Sommers, in dem meine Hauptfigur Nicolas in nächtlichen Gesprächen mit Christopher darüber nachdenkt: Habe ich in meinem Leben das getan, was ich gern tun wollte, habe ich mir meinen persönlichen Lebenstraum erfüllt – ja oder nein? Oder habe ich etwas verpasst?«
Bas Kast im Diogenes Interview.

Videolesung aus Das Buch eines Sommers (27 Min.)

Lesereise 
diogenes.ch/baskast 
baskast.de


Zum Buch Zum Autor