Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
Ian McEwan
Download Bilddatei

Ian McEwan

Ian McEwan, geboren 1948 in Aldershot (Hampshire), lebt bei London. 1998 erhielt er den Booker-Preis und 1999 den Shakespeare-Preis der Alfred-Toepfer-Stiftung. Seit seinem Welterfolg ›Abbitte‹ ist jeder seiner Romane ein Bestseller, zahlreiche sind verfilmt worden. Ian McEwan ist Mitglied der Royal Society of Literature, der Royal Society of Arts und der American Academy of Arts and Sciences. Im Mai 2019 erst erschien sein erfolgreicher Roman ›Maschinen wie ich‹.

Auszeichnungen
  • Jerusalem-Preis für sein Gesamtwerk, 2011
  • Das Magazin Bild der Wissenschaft vergibt in der Kategorie ›Unterhaltung‹ den Preis ›Wissensbuch des Jahres‹ an Solar, 2011
  • ›Wodehouse‹-Preis für den Roman Solar, 2010
  • ›Golden Globe‹ für das beste Kinodrama und den besten Soundtrack im Film Atonement, 2008
  • Atonement erhält den Britischen Filmpreis ›BAFTA‹ für den besten Film und für das Szenenbild, 2008
  • Oscar für die beste Filmmusik (Dario Marianelli) von Atonement, 2008
  • Am Strand wird Buch des Jahres des ›Galaxy British Book Award‹, 2008
  • ›Common Wealth Award for Literature‹ für sein Gesamtwerk, 2007
  • ›James Tait Black Memorial Prize for Fiction‹ für Saturday, 2006
  • ›Santiago Prize for the European Novel‹ für Atonement, 2004
  • ›National Book Critics' Circle Fiction Award‹ für Atonement, 2003
  • ›Deutscher Bücherpreis‹ in der Sparte ›Internationale Belletristik‹ für Abbitte, 2003
  • ›Los Angeles Times Prize for Fiction‹ für Atonement, 2003
  • ›W. H. Smith‹-Literaturpreis für Atonement, 2002
  • Die Redakteure der New York Times Book Review haben Atonement als einen der sieben ›Best Books of the Year‹ gewählt., 2002
  • ›People's Booker‹ für Atonement, 2001
  • ›Shakespeare-Preis‹ der Alfred-Toepfer-Stiftung (Hamburg) für das Gesamtwerk von Ian McEwan, 1999
  • Ian McEwan ist Ehrenmitglied der American Academy of Arts and Sciences, 1999
  • Ian McEwan erhält den ›Booker Prize for Fiction‹ 1998 für Amsterdam, 1998
  • ›Prix Fémina étranger‹ für Ein Kind zur Zeit in französischer Übersetzung (L'enfant volé), 1993
  • Ehrendoktorat der University of East Anglia, 1993
  • Ehrendoktorat der Sussex University, 1989
  • erhielt der Film Schmetterlinge den ›Max-Ophüls‹-Preis, Saarbrücken, den ›Student-Film-Award‹ Hollywood und den Goldenen Leoparden am 41. Internationalen Filmfestival von Locarno., 1988
  • ›Whitbread Prize‹ für The Child in Time, 1987
  • ›Somerset-Maugham-Preis‹ für First Love, Last Rites, 1976
Alle Auszeichnungen zeigen
verbergen
Verfilmungen
  • Kindeswohl, Richard Eyre, 2018
  • Am Strand, Dominic Cooke , 2018
  • The Child in Time, Julian Farino, 2017
  • Abbitte, Joe Wright, 2007
  • First Love, Last Rites, Susanne Kaelin, 2006
  • Enduring Love, Roger Michell, 2004
  • First Love, Last Rites, Jesse Peretz, 1997
  • Der Zementgarten, Andrew Birkin, 1993
  • …und der Himmel steht still, John Schlesinger, 1993
  • Der Trost von Fremden, Paul Schrader, 1990
  • Schmetterlinge, Wolfgang Becker, 1987
Alle Verfilmungen zeigen
Verfilmungen schliessen
Am Strand
Abbitte
Die Kakerlake
Die Kakerlake
Honig
Honig
Nussschale
Nussschale
Am Strand
Maschinen wie ich
Solar
Saturday
Solar
Der Tagträumer
Kindeswohl
Maschinen wie ich
Psychopolis
Abbitte
For You
Saturday
2020
April
14
Konzert
Ian McEwan in Wien

19:30 Uhr
Wiener Konzerthaus Berio-Saal Lothringerstraáe 20 1030 Wien ™sterreich
Mehr