Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

10 große Romane und die dazu passenden Drinks

An heißen Sommertagen ist der Durst besonders groß – wenn auch vielleicht nicht so sehr nach Geistigem als nach Liquidem. Manch einer halluziniert vor dem Bildschirm ein kühles Feierabendbier oder den ersten bunten Cocktail am Hotelpool. Warum aber das Geistige nicht mit dem erfrischenden Mischgetränk verbinden? Wenn Sie zu Ihrem Lieblingsroman den passenden Drink genießen möchten, werden Sie hoffentlich in dieser Liste fündig.

Weiterlesen

Liebste erste Sätze

Er ist der Einstieg, er gibt die Stimmung vor, er ist ein verheißungsvolles Versprechen. Er eröffnet die Geschichte und macht – im besten Fall – neugierig auf den Rest. Oft hängt es von ihm ab, ob wir uns für ein Buch entscheiden oder es zurück auf den Stapel legen: der erste Satz. Er ist die Kontaktaufnahme des Autors mit seinem Leser, und manchmal seine erste und letzte Chance.

Weiterlesen

Christian Schünemann, Emanuel Bergmann und die Leipziger Buchmesse. Ein Nachbericht.

Für Emanuel Bergmann war es die erste Buchmesse, an der auch irgendwie Whitney Houston zugegen war, Krimi-Schriftsteller Christian Schünemann wurde nebst Lesungen und Signierstunden unerwartet ein neuer Nebenjob zugetraut. Lustige Messe-Eindrücke und -Erlebnisse aus Autorensicht.

<p>Foto: © Diogenes Verlag</p><br/>
Weiterlesen

»Daheimgeblieben träumte ich im Schwimmbad von der Ferne.«

Auch bei uns gibt es diese eine bestimmte Erinnerung. Vielleicht war es im Wartezimmer des Kinderarztes, im Deutschunterricht oder in den langen Sommerferien. Vielleicht war es auch erst später: in unserer Lieblingsbuchhandlung, im unordentlichen Bücherregal der besten Freundin oder ein Geschenk zum Geburtstag. Diesen ersten bewussten Momenten, in denen wir erstmals von einem Diogenes Buch gefesselt, fasziniert oder begeistert waren, haben wir nachgespürt.

Weiterlesen

Was wir zu Weihnachten verschenken? Bücher natürlich!

Der Herbst leuchtet noch in den prächtigsten Farben, Weihnachten ist weit enfernt. Meinen Sie! Tatsächlich werden gerade vielerorts die Christkindlesmärkte aufgebaut, die ersten Nordmanntannen auf Plätze und in Geschäfte gestellt, Schaufenster üppig dekoriert und lange Lichterketten an Fassanden gehängt, von wo sie prächtig in den frühdunklen Abendhimmel leuchten. Gar nicht zu früh kommen deshalb unsere Geschenktipps für Weihnachten.

<p>Anne-Diane Deprez, Assistentin des Verlegers</p><br/>
Weiterlesen

Zürich zum fünften Mal im Lesefieber

Fünf Tage mit rund 180 literarischen Veranstaltungen in und um Zürich: das war das diesjährige Festival »Zürich liest«. Am Sonntag ging es mit Lesungen von Ingrid Noll und Martin Walker zu Ende. Davor wurde feierlich eröffnet, vorgetragen, diskutiert, literarisch spaziert und Tram gefahren, signiert, erzählt und natürlich allerorts gelesen.

Weiterlesen

Eine Fotosafari durch den Diogenes Verlag. Teil 3.

Welch hübschen, hilfreichen und teils bizarren Schildern, Beschriftungen und Zeichnungen man bei einem Streifzug durch das Verlagsgebäude an der Sprecherstrasse 8 in Zürich begegnen kann.

Weiterlesen

Diogenes isst. Oder kulinarische Streifzüge durch Zürich Hottingen.

Auch wir Diogenesen können nicht nur von Luft und Literatur leben, sondern müssen ab und zu etwas essen. So füllen wir heute in der Mittagspause nicht nur unsere Bäuche, sondern auch das gegenwärtige Sommerloch mit einer Auflistung unserer liebsten Verpflegungsorte rund um den Verlagssitz.

Weiterlesen

Unsere liebsten Leseorte

Auch wenn viele Regale voller Bücher unser Verlagshaus schmücken, gelesen wird am Schreibtisch eher selten. Vor uns liegen in den meisten Fällen also keine Romane, sondern die Computertastatur, der Telefonhörer, vollgekritzelte Post-its und haufenweise Plastikmäppchen mit Unerledigtem. Gelesen und geschmökert wird in der Freizeit und natürlich in den Ferien. Dann aber mit höchstem Genuss und gerne an einem besonders idyllischen Ort: unter einem schattigen Baum, vor eindrücklicher Bergkulisse oder über ratternden Bahngleisen … Heute stellen wir einige unserer liebsten Leseorte vor.

Weiterlesen