Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

Muriel Spark mit ihrem Roman ›Die Blütezeit der Miss Jean Brodie‹ – eine Autorin zum Wiederentdecken!

Sechs Mädchen, eine Clique, ein Verrat: Muriel Sparks berühmtester Roman Die Blütezeit der Miss Jean Brodie gibt es jetzt in brillanter Neuübersetzung von Andrea Ott. Ein Buch so eigenwillig und bewegend wie Der Club der toten Dichter.

<p>Foto via <a href="https://pixabay.com/de/wildblumen-blütezeit-natur-blüte-2127921/" target="_blank">pixabay.com</a></p><br/>
Weiterlesen

»Vermutlich hätte ich es keine fünf Minuten mit Waugh in einem Raum ausgehalten.« Die Übersetzerin pociao im Interview.

Diogenes bringt nach und nach die Werke Evelyn Waughs in neuen Übersetzungen heraus. Viel Lob gab es dabei für pociao und ihre Neuübersetzung von Wiedersehen mit Brideshead. »Waughs Meisterstück ist eine trunkene Oxford-Apotheose, pociao hat sie herrlich sturz-nüchtern und krachend präzise übersetzt«, schwärmte DIE WELT, von einer »glänzenden Neuübertragung« sprach DER SPIEGEL. Nun erscheint Lust und Laster, eine wunderbare Satire auf die Spaßgesellschaft der zwanziger Jahre.

<p>Foto: © pociao, privat</p><br/>
Weiterlesen