Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

»Warum greift die Welt nicht angemessen ein?« Ein Interview mit Donal Ryan

In seinem neuen Roman Die Stille des Meeres verknüpft Donal Ryan den Syrien-Konflikt mit globaler Sozialpolitik. Eine phantastisch komponierte Geschichte über Verlust und Neuanfang. Der Autor spricht im Diogenes-Interview über den vierten Roman in deutscher Übersetzung.

Foto: © Anthony Woods
Weiterlesen

»Um das Handeln und um das Entscheiden unter Ungewissheit, wie wir handeln sollen, kommen wir nicht herum.« Ein Interview mit Bernhard Schlink

Bernhard Schlinks erstes Theaterstück 20. Juli –  Ein Zeitstück ist ein Lehrstück über Moral, Verantwortung und Entscheidung. Darin lässt er Schülerinnen und Schüler den Fragen nachgehen, ob sich Geschichte wiederholt und wann gehandelt werden muss. Der Autor im Diogenes-Interview mit Svenja Flaßpöhler (Chefredakteurin Philosophie Magazin).

Foto: Gaby Gerster / © Diogenes Verlag
Weiterlesen

»Die Abgründe der Korruption sind erschreckend.« Ein Interview mit Martin Walker

In den neuen Roman Französisches Roulette von Martin Walker sind verschiedene reale politische Ereignisse eingeflossen. Darüber und über weitere Hintergründe des neuen Falls für Bruno, Chef de Police, berichtet der Autor im Diogenes-Interview.

Foto: Klaus-Maria Einwanger / © Diogenes Verlag
Weiterlesen

Gefährliche Sommerferien – das Gewinnspiel

Ob es Sie in die kühlen Berge oder an den sonnigen Strand, an die azurblauen Promenaden Südfrankreichs, das geschichtsträchtige Griechenland oder in die grasgrüne Landschaft Irlands zieht – das Verbrechen lauert überall...

Weiterlesen

Der Abgrund im Alltag. Der Regionalkrimi als Genre der Globalisierung

Regionalkrimis liegen im Trend und sind auch außerhalb der Sommerurlaubszeit erfolgreich. Am Eröffnungsabend des diesjahrigen Bücherfestes in Frauenfeld, in dessen Rahmen auch Martin Walker aus seinem neusten Roman Revanche las, hielt die Journalistin Christine Lötscher Ende Mai eine spannende Rede zu diesem äußerst beliebten Subgenre des Kriminalromans. Wir geben ihre Ausführungen in voller Länge wieder.

Foto: © Felix Russel Saw
Weiterlesen

»Buchhändler sind die leidenschaftlichsten und versiertesten Leser.«

Autor Benedict Wells gibt selten Interviews – aber wäre es nicht schade, ein schönes Gespräch über Europa, Populismus und den unabhängigen Buchhandel unveröffentlicht zu lassen? Fand Wells dann auch. 

Foto: © Dirk Skiba

Ein Interview mit Stefan Hauck.

Weiterlesen