Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

Endlich: Der ›Wolkenbruch‹ von Thomas Meyer kommt in die Kinos!

Heute kommt die Verfilmung von Thomas Meyers Bestseller Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse in die Schweizer Kinos. Regie fürte Michael Steiner, Joel Basman gibt den Motti Wolkenbruch, Noémie Schmidt spielt die Schickse Laura. Das Drehbuch schrieb Thomas Meyer höchstpersönlich. Hier ein Gespräch mit ihm und erste Einblicke in den Film.

<p>Film Still aus <em>Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse </em>© DCM</p><br/>
Weiterlesen

Sie lieben einander. Aber verstehen Sie einander auch? Der Kompatibilitätstest für Paare von Thomas Meyer

»Trennt euch!«, so der Titel des literarischen Essays von Thomas Meyer, der mehrere Monate auf der Schweizer Bestsellerliste stand, gibt es jetzt erstmals im Taschenbuch. Der Text plädiert dafür, sein seelisches Wohlergehen ernst zu nehmen und sich von allem zu trennen, was einem nicht gut tut. Nicht passende Liebesbeziehungen stehen dabei natürlich im Fokus, deshalb hat Thomas Meyer für diesen Beitrag einen Kompatibilitätstest für Paare entwickelt.

Weiterlesen

Ein Autor – eine Stadt. Mit Thomas Meyer in Zürich.

Thomas Meyer (41) spaziert durch seine Geburtsstadt Zürich und zeigt uns seine Lieblingsorte, die ihn auch literarisch inspirierten. So finden sich in seinen Romanen Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse und Rechnung über meine Dukaten bekannte Zürcher Schauplätze oder stadtgeschichtliche Anlehnungen. Ein neuer Blick auf die größte Stadt der Schweiz.

 

Thomas Meyer über den lauschigen Lindenhof

Weiterlesen

Berlinisch-Blau. Das verschwundene Kapitel aus ›Rechnung über meine Dukaten‹

Von Thomas Meyer

<p>Foto: © Philipp Keel</p><br/>
Weiterlesen

Wie groß ist der Erfolgsdruck beim zweiten Roman?

Thomas Meyer hat mit Rechnung über meine Dukaten einen höchst vergnüglichen historischen Roman geschrieben, seinen zweiten. Der exzentrische Preußenkönig Friedrich Wilhelm I. gibt Unsummen aus für die Langen Kerls, seine Leibgarde aus lauter riesigen Männern, die er zwangsrekrutieren oder gar entführen lässt.

<p>Foto: © Lukas Lienhard</p><br/>
Weiterlesen

Schweizer Autoren im Diogenes Verlag

Es lodern die Höhenfeuer und es knallt das Feuerwerk: Der 1. August ist der offizielle Bundesfeiertag der Schweiz. Er gedenkt des Bundesbriefs, der Anfang August 1291 die Eidgenossenschaft begründete. Ein idealer Tag, um unsere Schweizer Autoren in den Fokus zu rücken.

<p>Foto:&nbsp;© <a href="https://www.flickr.com/photos/twicepix/" target="_blank">Martin Abegglen</a>, (<a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/" target="_blank">CC BY-SA 2.0</a>), via Flickr.com</p><br/>
Weiterlesen

Mag ich / Mag ich nicht – heute mit: Thomas Meyer

Überraschend, amüsant und durchweg interessant. Autor Thomas Meyer lieferte uns die Listen seiner Vorlieben und Antipathien und damit erhellende Einblicke in sein Leben.

<p>© Foto: Lukas Lienhard</p><br/>
Weiterlesen