Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

Mag ich / Mag ich nicht – heute mit: Jardine Libaire

Jardine Libaire, deren Roman Uns gehört die Nacht letzte Woche bei uns auf Deutsch erschienen ist, wurde 1973 in New York geboren. Dort spielt auch die Liebesgeschichte von Elise und Jamie, der temperamentvollen halb Puerto-Ricanerin und dem bildhübschen und superreichen Spross einer Bankerfamilie. Heute lebt die Autorin in Austin, Texas, wo sie neben dem Schreiben ehrenamtlich für Truth Be Told arbeitet, ein Hilfsprogramm für Frauen im Gefängnis.

<p>Foto: © Courtney Chavanell</p><br/>
Weiterlesen

Der unerhört aufregende Erfolgsroman aus den USA: ›Uns gehört die Nacht‹ von Jardine Libaire

Ein Roman voller Verlangen und Zärtlichkeit: Uns gehört die Nacht der US-Amerikanerin Jardine Libaire ist dunkel und sexy und versprüht Glamour und Glitter im vibrierenden New York der 80er Jahre. Dieses Debüt, das in den USA zum Erfolgsroman wurde, erscheint heute auf Deutsch, und das passende Mixtape haben wir auch schon parat.

<p>Foto: © Justine Gilcrease</p><br/>
Weiterlesen