Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

Diogenes Autoren feiern Weihnachten: Martin Suter, Astrid Rosenfeld, Joey Goebel

Martin Suter verbringt die diesjährigen Festtage bei über 30 Grad im Schatten, Astrid Rosenfeld kann Last Christmas nicht mehr hören, und Joey Goebel mag Weihnachten vor allem wegen der leuchtenden Kinderaugen. Wir blicken in der schrecklich-schönsten Zeit des Jahres bei unseren Autoren hinter den Tannenbaum.

<p>© Tomi Ungerer. Aus: <em><a href="/leser/titel/tomi-ungerer/achtung-weihnachten-9783257010152.html">Achtung Weihnachten!</a></em></p><br/>
<p>Foto: ©&nbsp;Alberto Venzago</p><br/>

Wie empfinden Sie Weihnachten? Als die schönste oder die leidigste Zeit des Jahres?

Als Kind war es für mich die schönste. Und weil sie mich daran erinnert, ist sie es geblieben.

Was ist das Beste an Weihnachten?

Eben: die Erinnerungen an andere Weihnachten.

Wo verbringen Sie dieses Jahr die Feiertage?

In Singapur, Vietnam und Kambodscha.

Wie feiern Sie? Gibt es Traditionen?

Wir passen uns der Umgebung an. Diesmal wird es eine kleine Feier auf einem Schiff auf dem Mekong sein.

Schenken Sie zu Weihnachten? Wenn ja, darf man fragen, was? Oder haben Sie Wünsche?

Ja, ich schenke. Aber was, das soll doch nach der Tradition bis Heiligabend geheim bleiben.

Spezielle Büchertipps?

Falls Kindeswohl von Ian McEwan rechtzeitig zu Weihnachten erscheint, würde ich das empfehlen. Es hat mich sehr berührt.

Welches Weihnachtslied / welcher Christmas Song geht Ihnen jedes Jahr auf den Wecker?

Jingle Bells.

Fassen Sie Vorsätze fürs neue Jahr? Worauf freuen Sie sich 2015?

Nein, keine Vorsätze. Und mit dem Sich-auf-etwas-Freuen ist es so eine Sache. Ich versuche, mich an etwas zu freuen. Es entschleunigt.

 

Astrid Rosenfeld

<p>Foto: Gaby Gerster / © Diogenes Verlag</p><br/>

Wie empfinden Sie Weihnachten? Als die schönste oder die leidigste Zeit des Jahres?

Weder noch. 

Was passierte an Ihrem schlimmsten Weihnachtsfest?

Als ich 6 oder 7 Jahre alt war, ist Tante Mieze (die Cousine meines Opas) verrückt geworden. Ich war alleine mit ihr in ihrem Senioren-Apartment. Mein Vater hat mich später abgeholt. Tante Mieze hat mir einen Kinderstaubsauger geschenkt, und während ich das Ding zusammengebaut habe, hat die alte Dame den Verstand verloren. Wirres Zeug geredet, geweint und ist auf und ab gelaufen. Ich habe nicht verstanden, was da plötzlich geschieht. Ich hatte Angst, aber fand es auch irgendwie lustig.

Wo verbringen Sie dieses Jahr die Feiertage?

In meinem neuen Zuhause in Marfa, Texas.

Wie feiern Sie? Gibt es Traditionen?

Normalerweise in Köln bei meinen Eltern mit meiner Schwester und unseren Nachbarn. Es gibt keinen Tannenbaum. In die Kirche gehen wir auch nicht. Wir essen zusammen und trinken und spielen.

Schenken Sie zu Weihnachten? Wenn ja, darf man fragen, was? Oder haben Sie Wünsche?

Ich habe eine Million Wünsche, die mir aber keiner erfüllen wird.

Spezielle Büchertipps?

Ich habe gerade Glanz und Elend der Kurtisanen von Honoré de Balzac beendet. Großartig. Hat aber nichts mit Weihnachten zu tun.

Welches Weihnachtslied / welcher Christmas Song geht Ihnen jedes Jahr auf den Wecker?

Last Christmas steht ganz oben auf der Liste.

Fassen Sie Vorsätze fürs neue Jahr?

Nein. 

Worauf freuen Sie sich 2015?

Auf den Frühling.

 

Joey Goebel

<p>Foto:&nbsp;Regine Mosimann / © Diogenes Verlag</p><br/>

Wie empfinden Sie Weihnachten? Als die schönste oder die leidigste Zeit des Jahres?

Als Erwachsener finde ich es unglaublich anstrengend und manchmal deprimierend. Aber für die Kinder ist es eine magische Sache. Weihnachten gehört den Kindern.

Was ist das Beste an Weihnachten?

Für Kinder schafft es die Möglichkeit, schöne Erinnerungen zu haben.

Wo verbringen Sie dieses Jahr die Feiertage?

Ich werde die Feiertage mit meiner Familie in Kentucky verbringen.

Wie feiern Sie? Gibt es Traditionen?

Jeden Heiligabend erlaube ich meinen Kindern, genau fünf Minuten lang große Gegenstände in mein Gesicht zu werfen.

Schenken Sie zu Weihnachten? Wenn ja, darf man fragen, was? Oder haben Sie Wünsche?

Ich gebe jedem eine Haarlocke von mir.

Spezielle Büchertipps?

Ich mag Brighton Rock von Graham Greene.

Welches Weihnachtslied / welcher Christmas Song geht Ihnen jedes Jahr auf den Wecker?

Jingle Bell Rock.

Fassen Sie Vorsätze fürs neue Jahr? Worauf freuen Sie sich 2015?

Ich werde zur Ruhe kommen, um ein halbwegs normales und anständiges Jahr zu verbringen.