Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

»Die Geheimnisse der Küche des Mittleren Westens«: das raffnierte Debüt von J. Ryan Stradal

Ziemlich genau einen Monat ist es her, dass Die Geheimnisse der Küche des Mittleren Westens erschienen ist. Zeit für eine kleine Netz-Schau!

Worum es in dem New York Times-Bestseller geht, erzählt uns Autor J. Ryan Stradal am besten gleich selbst:

Das Debüt des jungen Amerikaners behandelt also das Leben von Eva Thorvald, einem Mädchen mit dem perfekten Geschmackssinn, welche als junge Erwachsene die gefragtesten Pop-up-Dinner des Landes ausrichtet. Allerdings werden die Etappen des Lebens der Protagonistin in jedem Kapitel aus einer anderen Perspektive erzählt. Wir lernen zum Beispiel Pat Prager kennen, eine engagierte Hobby-Bäckerin, die sich in der aufkeimenden Hipster-Gourmet-Szene zwischen wachstumshormonfreien Müsliriegeln und Avocado-Kuchen ziemlich verloren fühlt. Oder Evas Klassenkameraden Will, der in einer gewollt-ironischen Country-Band spielt, weil er weiß, dass man »sein Ding« haben muss, um bei Mädchen zu landen.

Die Geschichte mit den unzähligen Referenzen auf die Food-Trends der 90er und 2000er Jahre begleitet stets der passende Soundtrack. Alle Songs aus dem Roman kann man nun nachhören. Von Bikini Kill über Black Eyed Peas bis zu Bon Jovi sollte dabei für jeden, der in den letzten 20 Jahren gelebt hat, etwas dabei sein:

Diese vielen popkulturellen Referenzen machen absolut Sinn, wenn man bedenkt, dass der Autor Fernsehsendungen für die Musiksender VH1 und MTV produziert hat.

Stradal wuchs wie seine Protagonistin im Mittleren Westen, in Minnesota, auf und studierte Film, Fernsehen und Radio an der Northwestern University. Inzwischen lebt er in Los Angeles. Die Geschichte der Küche des Mittleren Westens landete auf Anhieb in den Top 20 der New York Times-Bestsellerliste.

Zu Besuch im Verlag hat uns der Autor spontan ein kleines Interview gegeben:

<p>Foto: <a href="https://slowgoods.ch/blogs/culinarium/die-franzosische-zwiebelsuppe-vom-prager" target="_blank">Slow Goods</a></p><br/>

Die Geheimnisse der Küche des Mittleren Westens ist am 24.08.2016 erschienen. Aus dem Amerikanischen von Anna-Nina Kroll. Mit sieben Rezepten. Auch als ebook.

>> zur Microsite mit Leseprobe

>> weiterlesen: »Fast alle sozialen Kontakte finden bei mir im Rahmen eines Essens statt.«