Filter

  • Neuste Beiträge
  • Archiv
  • Monat
  • Foto/ Video/ Audio

Bill Beverly auf der einsamen Insel

Nichts ist für die Figuren seines Romans erstaunlicher als der Umstand, noch am Leben zu sein. Mit Dodgers begibt sich Autor Bill Beverly in ein Drogenviertel von L.A. Die Helden? Vier Teenager, die noch nie aus der Stadt rausgekommen sind, und nach einer Razzia mit einem Mordauftrag im Gepäck eine Reise quer durch die USA antreten müssen. Was würde aber Bill Beverly mitnehmen, wenn die Reise auf die berühmte Einsame Insel ginge?

<p>© Bosc</p><br/>

Lieblings...

Roman Auf eurer einsamen Insel würde ich mir Schwung wünschen. Ich würde nicht meine üblichen schlanken neuen Bücher nehmen. Ich würde nochmals Dostojewski, Tolstoi, Morrison, Faulkner, Le Guin, Rowling lesen. Ich werde Freizeit auf eurer Insel haben. Ich werde dort Proust lesen und, wenn ich noch am Leben bin, Kierkegaard.

Dichtung Homer. Gwendolyn Brooks. Ich nehme eure Insel ernst. Ich werde vielleicht eine lange Zeit dort sein. Brigit Pegeen Kelly. Rilke. Basho. Shakespeare, warum nicht.

Ich denke nicht, dass es richtig ist, davon auszugehen, dass ich auf eurer einsamen Insel Filme sehen könnte. Das entspricht nicht meinem Verständnis von den Regeln und Vorschriften der einsamen Insel.

Die Musik würde in meiner eigenen Verantwortung liegen, es sei denn, man nennt die Wellen, den Wind und die Vogelstimmen Musik. Das tue ich nicht. Musik ist das, was wir erfunden haben, um Wellen, Wind und Vogelgesang zu ersetzen.

Fernsehen, Kunst, Mode, Parfüm, Essen, Trinken? Ich bin immer weniger davon überzeugt, dass eure Insel wie eine Insel aussieht. Auf unserer einsamen Insel schreibt John F. Kennedy seine Botschaft auf die Schale einer Kokosnuss. Man hat Glück, wenn man ein paar Bücher hat. Ich habe um Dutzende davon gebeten. Man hat Glück, wenn man Licht findet. Man hat Glück, wenn man einen Stuhl bauen kann.

Ich werde immer misstrauischer eurer einsamen Insel gegenüber. Welchen Zweck hat die Mode auf einer einsamen Insel? Wenn ein Anzug gut passt, sieht ihn dann jemand?

Okay, Kunst: Ich treibe an Land mit dem vollständigen Werk von Hieronymus Bosch. Nenn es unheimlich. Es ist eine Art Wunder.

Und Paul Klee. Solange ihr dafür bezahlt.

Lieblingsessen (süß): Alle Süßigkeiten. Bringt alle Süßigkeiten auf meine Insel. Lasst sie aus Flugzeugen fallen. Füllt den Vulkan damit.

Lieblingsgetränk (alkoholisch): Es ist eine Insel, also Rum?

Geschichten von einsamen Inseln: Sie enden nie einsam.

<p>Bill Beverly. Foto: © Olive Beverly</p><br/>
Dodgers

Dodgers

Drucken

 

---

Bill Beverly, geboren 1965 und aufgewachsen in Kalamazoo, Michigan, hat am Oberlin College und an der University of Florida studiert. Seine Forschungen über flüchtige Kriminelle und ihre Geschichten gingen in den Band On the Lam: Narratives of Flight in J. Edgar Hoover’s America ein. Er unterrichtet US-amerikanische Literatur und Schreiben an der Trinity University in Washington, DC.

Dodgers, aus dem Amerikanischen übersetzt von Hans M. Herzog, ist am 26.9.2018 erschienen. Auch als eBook.